Offene Hilfen

Die Diakonie Mark-Ruhr - Teilhabe und Wohnen fördert Menschen mit Behinderung und berät deren Angehörige. Sie unterstützt Familien mit Kindern, die eine Behinderung haben. So leistet die Frühförderstelle gezielte Unterstützung bei Entwicklungsverzögerungen oder Teilleistungsstörungen und begleitet und berät Familien. Der familienunterstützende Dienst entlastet, wenn der Alltag Angehörige zu sehr fordert.

Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit? Dann lesen Sie  hier weiter ...

 

 

Meine Stadt. Darum geb ich was

Die Diakonie Mark-Ruhr Teilhabe und Wohnen nimmt teil an der Aktion:

"Meine Stadt. Darum geb ich was."

Ihr Ansprechpartner

Gerne beraten wir Sie persönlich oder auch per E-Mail:

Dr. Thomas Knappstein

Fachbereichsleiter

Bodelschwinghstr. 1
58638 Iserlohn

02371 81 80 85 0

E-Mail senden

Anfahrt

pureblack.de