Beratung

Zuhören, informieren und unterstützen

Hilfe für Ihre Rechte.

Wen beraten wir?

  • Menschen mit Behinderungen

  • Eltern von Menschen mit Behinderungen

  • Geschwister von Menschen mit Behinderungen

  • Familien von Menschen mit Behinderungen

  • Andere wichtige Personen von
    Menschen mit Behinderungen

Was machen wir?

Sie können uns fragen.

Wir informieren Sie.

Und helfen Ihnen weiter.

Der 1. Ansprech-Partner für Beratungen
ist die EUTB®.

Hier können Sie sich über alle Themen informieren.

EUTB® heißt:
Ergänzende unabhängige Teilhabe-Beratung.

Die Diakonie Mark-Ruhr Teilhabe und Wohnen
ist beteiligt an den EUTBs im:

  • Kreis Unna

  • Märkischen Kreis

Sie wollen mehr wissen?

Dann klicken Sie hier:

Übersicht Ansprech-Partner

Achtung!

Die Übersicht ist in schwerer Sprache.

Die EUTB® ist der 1. Ansprech-Partner.

Sie wollen mehr wissen?

Wir beraten Sie gern zu diesen Themen:

  • Wohnen

  • Fördern

  • Gewalt und Krisen

  • Autismus

  • Entwicklungs-Einschätzungen

Beratungen zum Thema Gewalt und Krisen

Gewalt ist:

  • wenn ich mir weh tue

  • wenn ich jemanden anderen weh tue

  • wenn andere mir weh tun

  • wenn ich Dinge kaputt mache

Beratungen zum Thema Autismus

Autismus ist eine besondere Erkrankung.

Autismus ist ein griechisches Wort.

Es bedeutet:

Selbst.

Es gibt viele Merkmale der Erkrankung.

Zum Beispiel:

  • Autisten sind lieber allein.

  • Sie mögen keine lauten Geräusche.

  • Manche Autisten können nicht sprechen.

  • Sie verstehen vieles anders.

  • Autisten verhalten sich oft anders.

Beratungen zum Thema Entwicklungs-Einschätzungen

Jeder Mensch entwickelt sich.

Von seiner Geburt bis zum Tod.

Manche Menschen entwickeln sich langsamer.

Sie haben dann oft Probleme.

Zum Beispiel:

  • Können ihre Wünsche nicht äußern

  • Tun anderen Menschen weh

  • Verstehen viele Dinge nicht

Mitarbeiter befragen die Mitarbeiter im Team.

Wo die Menschen wohnen.

Dann erstellt der Befrager eine
Entwicklungs-Einschätzung.

Die Mitarbeiter verstehen den Klienten dann besser.

Sie können ihm mehr helfen.

Fragen Sie uns!

Wir beraten Menschen, die:

  • für sich selbst Hilfe suchen

  • für Ihre Familie Hilfe suchen

  • in einer Einrichtung für
    Menschen mit Behinderungen arbeiten.

Wir beraten Sie gern!

Melden Sie sich.

Weitere Infos finden Sie in der Info-Box.

Hier finden Sie auch die Kontakt-Daten:

Info-Box Beratung

Die Seiten in Leichter Sprache

Die Seiten wurden übersetzt von:
Büro für Leichte Sprache Iserlohn
Diakonie Mark-Ruhr - Teilhabe und Wohnen
Mandy Brösner
Die Seiten wurden geprüft
von:
Jürgen Klatt
Michael Kraemer
Michael Rabener
Anna-Rebecca Schmidt
Rosalba Spilotros
Die Bilder sind von:
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,
Illustrator Stefan Albers

Brauchen Sie Hilfe?

Wir beraten Sie.

Sandra Steffen-Bigalke

Fachbereichsleiterin

Lange Str. 6-8

58636 Iserlohn

Die Nummer ist:
02371 / 155 7626

Drücken Sie hier. Dann können Sie eine E-Mail schreiben.