Wohnen und Tages-Gestaltung

Angebote zum Wohnen

Wir haben viele Angebote zum Wohnen.
Es gibt:

  • Ambulant Betreutes Wohnen
  • Wohn-Häuser

Im Ambulant Betreuten Wohnen leben die Menschen in einer eigenen Wohnung.
Bei manchen Dingen bekommen sie Hilfe.
Dann kommen Mitarbeiter zu ihnen nach Hause.

Das Ambulant betreute Wohnen gibt es für:

  • Menschen mit Behinderungen
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
  • Menschen mit Sucht-Erkrankung

In Wohn-Häusern leben viele Menschen zusammen.
Früher nannte man das:
Wohn-Heime.
Bei uns heißen die Wohn-Häuser:
Begleitetes Wohnen

Wohn-Häuser gibt es für:

  • Menschen mit Behinderungen
  • Menschen mit seelischer Erkrankung

Wohnen in Gast-Familien

Man kann auch in einer Familie wohnen.
Das nennt man:
Gast-Familie.
Die Menschen wohnen bei den Helfern.
Die Betreuung ist extra für sie gemacht.
Das Angebot gibt es für:

  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen mit seelischer Erkrankung

Angebote zur Tages-Gestaltung

Ein Tag ohne Arbeit ist langweilig.
Wir haben Angebote zur Tages-Gestaltung.
Es gibt unterschiedliche Angebote:

  • Sie können etwas Neues lernen
  • Und Dinge machen, die Sie gerne tun

Zum Beispiel:

  • kochen
  • basteln
  • Ausflüge machen
  • im Garten arbeiten
  • mit Holz arbeiten
  • mit Ton arbeiten

Für jeden ist etwas dabei.

Die Tages-Gestaltung heißt bei uns:
Tages-Struktur

Die Tages-Gestaltung ist für Menschen,
die nicht arbeiten gehen.
Zum Beispiel:

  • Rentner und Rentnerinnen
  • Menschen, die wegen ihrer Behinderung nicht arbeiten können
  • kranke Menschen

Was ist uns wichtig?

Sie sollen sich bei uns wohlfühlen.
Dafür bieten wir an:

  • feste Zeiten
  • feste Orte
  • feste Ansprech-Partner
  • unterschiedliche Beschäftigungen

Sie wollen mehr wissen?

Wir zeigen Ihnen unsere Angebote.
Auf den nächsten Seiten.

Die Seiten in Leichter Sprache

Die Seiten wurden übersetzt von:
Büro für Leichte Sprache Iserlohn
Diakonie Mark-Ruhr - Teilhabe und Wohnen
Mandy Brösner

Die Seiten wurden geprüft von:
Wilfried Hantke
Anna-Rebecca Schmidt
Meike Klein
Michael Rabener
Thomas Hunke
Rosalba Spilotros

Die Bilder sind von:
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger
Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers,
Atelier Fleetinsel, 2013

Brauchen Sie Hilfe?

Wir beraten Sie.

Inge Bluhm

Fach-Bereichs-Leiterin

Bodelschwinghstr. 1
58638 Iserlohn

Rufen Sie uns an.
Oder schreiben Sie eine Email.

Die Nummer ist:
02371 / 81 80 800

Drücken Sie hier.
Dann können Sie eine
E-Mail schreiben.

 

Jan Weinreich

Fach-Bereichs-Leiter

Bodelschwinghstr. 1
58638 Iserlohn

Rufen Sie uns an.
Oder schreiben Sie eine Email.

02371 81 80 0

Drücken Sie hier.
Dann können Sie eine
E-Mail schreiben.

Anfahrt

pureblack.de