Herzlich Willkommen bei der Diakonie Mark-Ruhr Teilhabe und Wohnen!

Wichtige Informationen

Die Diakonie Mark-Ruhr als Teil des örtlichen Sozial- und Gesundheitswesens unterstützt alle Bemühungen, mögliche Ansteckungs- und Krankheitsrisiken durch die Corona-Pandemie zu reduzieren. Oberstes Ziel ist es, unsere Arbeitsfähigkeit zur Unterstützung von Menschen, für die wir da sind, so lange wie möglich zu erhalten.
Unsere Mitarbeiter*innen zeigen dabei ein großartiges Engagement. Danke!

Es gilt, die zunehmenden Ansteckungen für unsere Bewohner*innen, Kunden, Klienten, für unsere Mitarbeiter*innen und unsere Gäste zu verhindern oder aber so lange wie möglich zu verzögern.
Details dazu finden Sie hier auf unserer Homepage in den jeweils für Sie wichtigen Seiten.

Sofern Sie keiner Risikogruppe angehören (Infos hier), helfen Sie bitte in Ihrem Umfeld mit, die Grundversorgung anderer Menschen aufrecht zu erhalten.

Bleiben Sie besonnen!

Vermitteln Sie Zusammenhalt!

Achten Sie auf Abstand in Gesprächen! Bitte bleiben Sie gesund!

Pfr. Martin Wehn  Geschäftsführung

Diesen Text in Leichter Sprache finden Sie hier.

Informationen zu den Angeboten der Teilhabe und Wohnen gem. GmbH

Wir möchten Sie, unsere Bewohner*innen / Klient*innen und uns schützen!

Dies hat Auswirkungen auf folgende Angebote:

  • In den Wohnbereichen sind ab sofort Besuche verboten! (Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierung mit dem Coronavirus (2): In den Einrichtungen nach Absatz 1 sind Besuche untersagt, die nicht der medizinischen oder pflegerischen Versorgung dienen oder aus Rechtsgründen erforderlich sind).
  • Tagesstrukturierende Angebote finden aktuell nicht statt. Die Tagesstätten in Iserlohn und Menden bleiben geschlossen, ebenso das Kontakcafé sowie die Tagesgruppe und Tagesstruktur am Dördel in Iserlohn.
  • Die Gruppenangebote des Familien unterstützenden Dienstes finden nicht statt. Die Interdisziplinäre Frühförderstelle  schließt aufgrund eines Erlasses vom LWL.
  • Beratungen erfolgen per Mail oder telefonisch.
  • Themennachmittage und Bildungsangebote finden nicht statt und werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Diese kontaktreduzierenden Maßnahmen können die schnelle Verbreitung des Virus verringern.

Sollten Sie Fragen haben, finden Sie auf den einzelnen Angebotsseiten die Kontaktdaten und Namen der jeweiligen Angsprechpartner. Rufen Sie uns gern an!

Danke für Ihr Verständnis!

Chritian Müller, Geschäftsführung

Diesen Text in Leichter Sprache finden Sie hier.

 

Wir haben ein Netzwerk für Menschen mit Behinderung, psychischer Erkrankung und Abhängigkeitserkrankungen sowie deren Angehörige geknüpft. Wir beraten, unterstützen und begleiten Sie und bieten verschiedene Wohn- und Fördereinrichtungen an. Informieren Sie sich auf unseren Internetseiten oder wenden Sie sich an Ihre persönlichen Ansprechpartner.

  

Im Verbund mit anderen Trägern bietet die Diakonie Mark-Ruhr Teilhabe und Wohnen die kostenlose "Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)" im Kreis Unna und im Märkischen Kreis an.

Weitere Informationen zu dem Angebot finden Sie hier.

 

       

 

Wohnen & Tagesstruktur

Dem Gedanken der Inklusion folgend, bedeutet Teilhabe mehr als nur „dabei sein“.

mehr erfahren ...

Beratung, Bildung & Leichte Sprache

Für Angebote zur gleichberechtigten und selbstbestimmten Teilhabe setzen wir uns ein.

mehr erfahren ...

Offene Hilfen

Die Förderung von Menschen mit Behinderung und Unterstützung der Angehörigen ist unsere Aufgabe.

mehr erfahren ...

Stellen & Karriere

Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen? Wir suchen freundliche, motivierte Mitarbeiter/innen.

mehr erfahren ...

Seiteninhalt vorlesen

Ihr Ansprechpartner

Gerne beraten wir Sie
persönlich oder auch per E-Mail:

Christian Müller

Geschäftsführer

Bodelschwinghstr. 1
58638 Iserlohn

Geschäftsführer Christian Müller

02371 / 81 80 0

E-Mail senden

Anfahrt

pureblack.de