Interdisziplinäre Frühförderstelle (IFF)

Für die Entwicklung von Kindern sind die ersten Lebensjahre besonders wichtig. Die Interdisziplinäre Frühförderstelle begleitet, unterstützt und berät Familien. 

Von der Geburt bis zum Schuleintritt ist eine individuelle und gezielte Entwicklungsförderung möglich. Diese erfolgt bei vorhandenen Entwicklungsverzögerungen und wenn Kinder eine Beeinträchtigung haben oder von dieser bedroht sind.

In einem interdisziplinären Team arbeiten Ärzte, Pädagogen und Therapeuten zusammen. Die Förderung erfolgt in Einzel- und Gruppenangeboten.

Eine Außenstelle der IFF befindet sich in Iserlohn in der Wallstraße 31 (mediCenter am Dördel), sie erweitert das Angebot.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer im Infocenter als Download.

Seiteninhalt vorlesen

Ihr Ansprechpartner

Gerne beraten wir Sie persönlich oder auch per E-Mail:

 

Simeon Henz

Interdisziplinäre Frühförderstelle

Pastorenweg 6

58638 Iserlohn


   

02371 68734

E-Mail senden